Tomass Marnics

Tomass ist Russe und kommt ursprünglich aus Lettland. Die meiste Zeit des Jahres lebt er in der Schweiz. Er ist Profisportler – sein ganzes Erwachsenenleben lang. Zunächst war seine Leidenschaft Judo, danach war er Mitglied der Nationalmannschaft im Beachvolleyball. Seit 2003 ist er professioneller Extremkajakfahrer. Er ist Mitglied des Adidas-Sickline-Teams, des einzigen professionellen Kajak-Teams auf der Welt.

Tomass begann Skifahren, als er 5 war und fährt seitdem überall – in Russland, der Ukraine, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und der Slowakei. Tomass war vom 2013 bis 2017 Ski Trainer des Russischen Nationalliga der Ski Lehrers. Zudem war er für denselben Liga für mehrere Jahren den Aushängeschild bei der Technische Kommission bei der ISIA. Tomass besitzt ebenso die ISIA Karte. Vor kurzem hat er den Diplom als Instruktor des United States Ski Association erhalten. 

Tomass ist stark und bodenständig. Diesen Charakterzügen ist sein Erfolg im Extremsport zu verdanken.